Champagner kaufen

Champagner kaufen war noch nie so einfach wie bei Weinteufel

Champagner kaufen war noch nie so einfach wie bei Weinteufel. Ob online in unserem Internet-Shop oder in unseren beiden Filialen vor Ort im Westend oder der City von Frankfurt: Unser Sortiment zeichnet sich durch eine gewissenhafte Selektion aus und ist zugleich überschaubar. Worauf Sie sich beim Weinteufel vor allem aber immer verlassen können, ist die kompetente Beratung: Egal ob Sie Wein oder Champagner kaufen möchten – unsere Angebot an Wein und Champagner ist gewissenhaft ausgewählt und hält, was wir Ihnen versprechen.

Sie möchten einen ganz besonderen Champagner kaufen? Wie wäre es mit dem Champagner des Zaren? Der Roederer Cristal wurde dereinst 1876 für die hohen Ansprüche von Zar Alexander II. von Louis Roederer geschaffen. Der Zar hatte eine ganz besondere Vorliebe für die Weine von Louis Roederer und ließ sich jedes Jahr die beste Cuvée reservieren. In der Gegenwart zeichnet den Roederer Cristal ein füllig cremiger Geschmack und eine dichte, fast opulente Nase mit Brioche und Toastnoten Akazie und Mandel aus. Im Mund präsentiert sich der Cristal ausgewogen und dicht mit Röstnoten und Aromen von weißen Früchten, Zitrus und einiges an Mineralität. Trotzdem verfügt der Cristal über einen sehr schönen Schmelz, Frische und eine ausgeprägte Hefenote. Dieser Champagner ist ein wundervoller Begleiter zu Austern, Krustentieren, feinem Fisch und Blinis mit Creme und Kaviar. Der Cristal reift für fünf bis sechs Jahre auf Hefe und weitere acht Monate nach dem Degorgieren und hat das Potenzial für viele Jahre der Lagerung.

Schon Zar Alexander II. wollte Champagner kaufen von Louis Roederer

Bis heute wird dieser Prestige- Champagner in der ungewöhnlichen, klaren Flasche mit ebenen Boden abgefüllt, die für den Zaren kreiert worden war, damit kein Sprengstoff oder andere Schändlichkeiten mit seinem Lieblingschampagner zu ihm gelangen konnten. Der Cristal wird in eine goldgelbe Folie eingeschlagen, die den Inhalt gegen schädliche Lichteinflüsse schützt.

Das Champagnerhaus Roederer wurde bereits 1776 in Reims gegründet. Louis Roederer wurde 1827 von seinem Onkel in das Unternehmen eingestellt und benannte es nach dessen Tod sechs Jahre später um. Es ist heute eines der letzten großen Champagnerhäuser, das sich seine Unabhängigkeit bewahrt hat. Mit dem Roederer Brut Premier hat Weinteufel ein weiteres Spitzen-Produkt aus dem Haus Roederer im Sortiment. Wenn Sie einen klassischen Champagner kaufen möchten, der in der Nase eher fruchtig frisch daher kommt, mit Aromen von Apfel, Steinobst und Grapefruit, dazu feine Hefenoten am Gaumen, dann ist der Roederer Brut Premier genau der richtige Champagner für Sie. Der Brut Premier lagert bis zu vier Jahren auf der Hefe und wird mit Reserve-Weinen abgeschmeckt. Das verleiht ihm bei all seiner Frische eine feine Reife und Cremigkeit. Der Roederer Brut Premier ist wunderbar als Aperitif, zum Anstoßen, aber auch als Begleiter zu Fischküche und Räucheraal geeignet.

Ruinart Brut Rosé: Der Champagner aus dem ältesten Champagnerhaus

Allen Rosé-Liebhabern, die einen Spitzen-Champagner kaufen möchten, empfehlen wir den Ruinart Brut Rosé. Elegant-füllig im Geschmack duftet die Nase nach Zitrus, Orangenblüte und Brioche, dazu rote Beeren. Im Mund ist der Ruinart trocken und frisch, dabei weich und sehr füllig. Brombeeren, rote Johannisbeeren und Sauerkirschen geben hier den fruchtigen Ton an. Da dieser Champagner recht kräftig, dabei gleichzeitig sehr elegant ist, eignet er sich als Essensbegleiter nicht nur zu Krustentieren und Fisch, sondern auch mal zu einer Wildconsommé oder feinen Ente. Ruinart ist das älteste Champagnerhaus. Es wurde bereits 1729 von Nicolas Ruinart gegründet. 1768 erwarb man die bis heute genutzten Kreidekeller aus der galloromanischen Zeit, in der die Lagerung bei konstanten 11 Grad erfolgt, bis sie diesen Champagner kaufen können.