• Dreissigacker Weissburgunder

    schmeckt
    gut zu

    schmeckt
    gut im

  • Dreissigacker Weissburgunder

    Weingut Dreissigacker

    Ein wunderbar frischer Tropfen vom Topweingut Dreissigacker.
    In der Nase frisch, mit feinen blumigen Noten, weißen Früchten, etwas Pfirsich, dazu Orangenblüten und ein Hauch Nelke.
    Im Mund ebenfalls spritzig frisch, grüner Apfel, Limettenschale, kräutrige Noten, Nerv und Kern, dazu etwas typischen Burgunderschmelz im Abgang. Sehr ausgewogen und komplett, aber nicht der typische Weissburgunder-Stil Rheinhessens. Eine Klasse für sich.
    Eben ganz typisch für das Weingut.
    Um es mit Jochen Dreissigackers eigenen Worten zu beschreiben: Aus Gutem wollte ich Herausragendes, aus Wohlschmeckendem Aufregendes und aus Gefälligem Charakterstarkes erwachsen lassen. Und das hat er getan. Nach der Umstellung auf biologischen Weinbau entstehen bei Drissigacker ausschließlich Weine von Format.

    • Jahrgang:

      2016

    • Herkunft:

      Deutschland - Rheinhessen

    • Sorte:

      Weissburgunder

    • Geschmack:

      spritzig frisch

    • Alkoholgehalt:

      13%

    • Allergien:

      Enthält Sulfite

    12,50 €
    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten

    Verfügbarkeit:

    Auf Lager

    Lieferzeit:

    2-3 Tage

  • Vom Teufel bewertet mit:

    Haben Sie diesen Wein schon probiert?

    Geyersberg Riesling

    48,00 €
    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten