• Herzensbrecher Rotling

    schmeckt
    gut zu

    schmeckt
    gut im

  • Herzensbrecher Rotling

    Weingut Lütz

    Dieser Wein ist was Besonderes.
    Zum einen ist er lieblich und damit eine Alternative für unsere Spätlese-Liebhaber. Aber dank der Mosel-Typischen Mineralität alles andere als pappig und auch für nicht Süß-Trinker durchaus lecker. Und enorm vielschichtig im Geschmack.

    Zum anderen darf er als Rotling aus weißen und roten Trauben gemischt werden; es ist eine eigenständige "Weinfarbe", die aber meist auf einen Roséton herauskommt, ohne Rosé zu sein; eben Rotling.


    Dieser "Herzensbrecher" hat eine wunderbare fruchtige Nase mit Kirschen, Erd- und Himbeeren. Auch im Mund fruchtig, mit feiner Süße und wunderbarer MIneralität, die dem Wein einen Frischekick verleiht.

    • Jahrgang:

      2016

    • Herkunft:

      Deutschland - Mosel

    • Sorte:

      Dornfelder, Müller-Thurgau

    • Geschmack:

      fruchtig-süß, frisch

    • Alkoholgehalt:

      9,5%

    • Allergien:

      Enthält Sulfite

    • Herstellerangaben:

      Weingut Lütz - Bahnhofstr. 40 - D-56862 Pünderich

    8,00 €

    für 0.75 Liter (10,67 € /1 Liter)

    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten

    Verfügbarkeit:

    Auf Lager

    Nur noch 8 übrig

    Lieferzeit:

    2-3 Tage

  • Vom Teufel bewertet mit:

    Haben Sie diesen Wein schon probiert?