• Fogt Silvaner Eiswein

    schmeckt
    gut zu

    schmeckt
    gut im

  • Fogt Silvaner Eiswein

    Weingut Fogt

    Hellgold fließt er ins Glas, duftet nach Akazie, weißen Früchten, getrockneter Birne, Aprikose und Limette. Im Mund intensiv, mit schöner Süße, aber auch feiner Mineralität und Frische, Zitruszeste, Quitte und Blütenhonig.

    Endlich wieder Eiswein. Nach einigen Jahren, in denen es nur in wenigen Gebieten kalt genug war, gibt für den Jahrgang 2016 auch in Rheinhessen und im Rheingau wieder dieses äußerst rare und risikoreiche Produkt.
    Müssen doch die Reben gesund und munter, ohne Pilz- und Schimmelbefall meist bis ins neue Jahr am Stock ausharren, bevor es knackig kalt ist, um sie gefroren ernten und verarbeiten zu können. Denn nur die Extraktion durch Eis ergibt diese konzentrierten Weine, die sich in aller Süße Frische und Säure erhalten haben.

    Und hier in einem absolut bezahlbaren Rahmen. Der König der Dessertweine, der nur in wenigen Anbaugebieten der Welt und nur unter besonderen Bedingungen entsteht, zu einem fast bürgerlichen Preis.

    • Jahrgang:

      2016

    • Herkunft:

      Deutschland - Rheinhessen

    • Sorte:

      Silvaner

    • Geschmack:

      süß, harmonisch

    • Alkoholgehalt:

      8%

    • Allergien:

      Enthält Sulfite

    • Herstellerangaben:

      Weingut FOGT GbR - Schönborner Hof - D-55576 Badenheim

    32,50 €

    für 0.5 Liter (65,00 € /1 Liter)

    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten

    Verfügbarkeit:

    Auf Lager

    Nur noch 7 übrig

    Lieferzeit:

    2-3 Tage

  • Vom Teufel bewertet mit:

    Haben Sie diesen Wein schon probiert?

    Kiedricher Gräfenberg Eiswein

    265,00 €

    für 0.375 Liter (706.66 € /1 Liter)

    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten