• Billecart Salmon Brut Reserve

    schmeckt
    gut zu

    schmeckt
    gut im

  • Billecart Salmon Brut Reserve

    Billecart Salmon

    Das kleine Champagnerhaus Billecart-Salmon ist seit seiner Gründung 1818 in Privatbesitz und somit einer der ältesten Familiendynastien in der Champagne. Der klassische Einstiegs-Champagner ist der Brut Reserve der mit seinem klaren, frischen und feinperligen Stil überzeugt. Dezenter, zitrusgeprägter Duft, im Mund frisch, fast knackig, sehr klar, Zitrone und Pomelo, etwas Steinobst und beerige Noten. Finesse, Balance und Eleganz, das sind die drei Schlagworte für den Champagner des Hauses Billecart, der trotz seines langen Hefelagers kein toastiger Typ ist sondern eher fein und weinig ist. Als Aperitiv, zu feinen Vorspeisen oder einfach, um den Tag zu genießen. Die Chardonnay-, Pinot Meunier- und Pinot Noir-Reben wachsen auf Premier- und Grand Cru-Lagen im Umkreis von Epernay. Die Champagner werden erst kurz vor der Auslieferung sparsam degorgiert. Billecart-Salmon gehört zu den Spitzen-Produzenten und ist trotz kleiner Mengen in der führende Gastronomie vertreten. Trotzdem haben sie sich ein moderaten Preis bei herausragender Qualität bewahrt. Der Brut Reserve ist auch als Demi-, Magnum und Doppelmagnum-Flasche erhältlich.

    • Jahrgang:

      -

    • Herkunft:

      Frankreich - Champagne

    • Sorte:

      40% Pinot Meunier, 30% Pinot Noir, 30% Chardonnay

    • Geschmack:

      zitronig frisch

    • Alkoholgehalt:

      12%

    • Allergien:

      Enthält Sulfite

    36,50 €
    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten

    Verfügbarkeit:

    Auf Lager

    Nur noch 12 übrig

    Lieferzeit:

    2-3 Tage

  • Vom Teufel bewertet mit:

    Haben Sie diesen Wein schon probiert?

    Blin's

    48,00 €
    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten