• Grappa Tre Soli Tre

    schmeckt
    gut zu

    schmeckt
    gut im

  • Grappa Tre Soli Tre

    Berta

    Die wunderbare Jahrgangsgrappa Tre Soli Tre von Berta ist reinsortig aus dem Trester der "Königstraube" des Piemont gemacht, dem Nebbiolo die Barolo, und reift für etwa 8 Jahre im Fass. Die Nase ist dicht und füllig mit wunderbaren Fruchtnoten von Beeren und gelbem Steinobst, dass sich auch verhalten im Mund findet, dazu Kirsche, etwas Kakao und der feine Schmelz von würziger Vanille aus der Fasslagerung. Eine große Grappa. Man sagt, wer diese einmal gekostet hat, trinkt nur ungern etwas anderes. Der Tre-Soli-Tre kommt verpackt in einer Holzkiste. Die Brennerei wurde 1947 von Paolo Berta gegründet und wird heute als Familienbetrieb von seinen Söhnen weitergeführt. Berta ist für seine hochwertige Grappe und seinen Kathedralen-artigen avantgardistischsten Keller bekannt, wo die f feinen und äußerst fruchtigen Grappe entstehen. Ob im Fass gereift oder im Stahltank, immer sind die Produkte kraftvoll und ausdrucksstark und die Aromen vielfältig und reintönig.

    • Jahrgang:

      2007

    • Herkunft:

      Italien - Piemont

    • Sorte:

      Nebbiolo die Barolo

    • Geschmack:

    • Alkoholgehalt:

      43%

    • Allergien:

      Enthält Sulfite

    • Herstellerangaben:

      Distillerie Berta S.r.l. - Via Guasti 34/36 - Frazione Casalotto - IT-14046 - Mombaruzzo (AT)

    128,00 €

    für 0.7 Liter (182,86 € /1 Liter)

    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten

    Verfügbarkeit:

    Auf Lager

    Nur noch 2 übrig

    Lieferzeit:

    2-3 Tage

  • Vom Teufel bewertet mit:

    Haben Sie diesen Wein schon probiert?