• Manzanilla  Sherry Papirusa

    schmeckt
    gut zu

    schmeckt
    gut im

  • Manzanilla Sherry Papirusa

    Emilio Lustau

    Ein klassischer Aperitif-Sherry, der sehr blass in leichtem Stro­hgelb ins Glas fließt. Er duftet nach Salz­mandeln, etwas Waldboden, vielleicht Pilze, ist im Mund eher zart und ausgewogen dabei etwas salzig, rauchig mit Kräuter-Tönen wie Kamille.
    Gut gekühlt als Aperitif, zu Austern, Meeresfrüchten, Sushi. geräuchertem Fisch oder Oliven und Nüsse.
    Die typischen Eigenschaften des Sherrys werden in erster Linie durch den Reifeprozess bestimmt. Der Manzanilla ist einem Fino nicht unähnlich und reift wie dieser geschützt von einem Hefeflor unter Sauerstoffausschluss.
    Er stammt ausschließlich aus Sanlúcar de Barrameda, dessen Nähe zum Meer dem Sherry seinen typischen, leicht salzigen Geschmack verleiht.
    Einmal geöffnet, ist seine Haltbarkeit begrenzt und er sollte bald getrunken werden.

    Die Bodega Lustau zählt zu den wenigen noch in Familienbesitz befindlichen Produzenten in Jerez, die heute über 200 Hektar eigene Weinberge in den bevorzugten Albariza-Lagen von Balbaina Alta und Raboatun Alto ihr eigen nennen. In der alten Bodega lagern mehr als 20.000 Fässer Sherry bei besten Bedingungen.

    • Jahrgang:

      o.Jg.

    • Herkunft:

      Spanien - Andalusien

    • Sorte:

      Palomino Fino

    • Geschmack:

      trocken nussig

    • Alkoholgehalt:

      15%

    • Allergien:

      Enthält Sulfite

    • Herstellerangaben:

      Emilio Lustau S.A. - Calle Arcos 53 - ES-11402 Jerez de la Frontera - Cádiz

    15,50 €

    für 0.75 Liter (20,67 € /1 Liter)

    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten

    Verfügbarkeit:

    Auf Lager

    Nur noch 9 übrig

    Lieferzeit:

    2-3 Tage

  • Vom Teufel bewertet mit:

    Haben Sie diesen Wein schon probiert?