• Chateau Bourgneuf Pomerol

    schmeckt
    gut zu

    schmeckt
    gut im

  • Chateau Bourgneuf Pomerol

    Chateau Bourgneuf

    Ein eleganter Pomerol, der zu gut 90% aus Merlot gemacht ist.
    Die dichte, reife, fast ölige Nase ist von eingekochten Pflaumen (Lattwersch), dunkler Schokolade und Mandeln geprägt, dazu Brombeer, Lakritz, fast ein bisschen Trüffel- und Veilchennoten.
    Am Gaumen wirkt er eher schlank und geschliffen, erdig herb mit feiner Säure, dunklem Holz, typischer Cabernet-Franc-Würze, dazu vegetabile Töne wie Weilchenwurzel und Heidekraut. Die Reifezeit hat das Tannin strukturiert und gut eingebunden, kann aber der Finesse und Frische des Weins nichts anhaben. Wunderbar langer Abgang mit ein bisschen Mineralität. Der 2010er Jahrgang ist noch einen Tick besser als der Vorgänger, etwas seidig-schmelziger und sehr gefragt.
    Ein klassischer Essenswein, der gut zu Ente und Wild passt.

    • Jahrgang:

      2010

    • Herkunft:

      Frankreich - Bordeaux

    • Sorte:

      Merlot, Cabernet Franc

    • Geschmack:

      kräftig seidig

    • Alkoholgehalt:

      13,5%

    • Allergien:

      Enthält Sulfite

    • Herstellerangaben:

      Chateau Bourgneuf - 1 Chemin de Bourgneuf - FR-33500 Pomerol

    48,60 €

    für 0.75 Liter (64,8 € /1 Liter)

    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten

    Verfügbarkeit:

    Auf Lager

    Lieferzeit:

    2-3 Tage

  • Vom Teufel bewertet mit:

    Haben Sie diesen Wein schon probiert?