• Santenay Clos de Malte

    schmeckt
    gut zu

    schmeckt
    gut im

  • Santenay Clos de Malte

    Louis Jadot

    Schön differenzierter Duft, recht dunkel und "warm" für Pinot Noir.

    Schlehe und Holunder, Kirsche, dazu etwas Bitterschokolade, Röstnoten von dunklem Karamell sowie Graphit- und Kräutertöne. Im Mund anfangs noch Tannin, grüne Würze und Buchs, dann helle Früchte, kirschig, Cranberries und Preiselbeere, etwas Rumtopf, dazu Wachholder, Süßholz, eine feine Säure zu einer später dezenten Fruchtsüße. Ein wirklich schöner, aromatischer und recht fülliger Burgunder, der kein ausgeprägtes Tannin sondern mit Luft schöne Trinkfreude bietet.


    Der Santenay wird 3-4 Wochen im Edelstahltank vergoren und dann rund 12 Monate in französischer Eiche ausgebaut.
    Die Lage Clos de Malte am Fuße des Montagne des Troix Croix ist im alleinigen Besitz von Louis Jadot und vorrangig mit Pinot Noir bepflanzt.


    Die Domaine Louis Jadot wurde 1859 von Louis Henry Denis Jadot gegründet, einem ehemaligen belgischen Händler, der auf Reisen eine Winzertochter kennenlernte. Jadot wurde für seine Weine bald bekannt und konnte weitere Lagen erwerben. Nun sind es gut 150 Hektar der Appellationen Burgunder, Côte de Beaune Villages und Beaujolais Villages. Neben der herausragenden Qualität ist auch die Vielfalt der Weine ein Markenzeichen von Jadot. Die Domaine ist nicht nur für seine Burgunder sondern auch für seine excellenten Gamay-, also Beaujolais-Weine berühmt, die hier ähnlich aufwendig wie der Pinot ausgebaut werden.

    • Jahrgang:

      2013

    • Herkunft:

      Frankreich - Burgund

    • Sorte:

      Pinot Noir

    • Geschmack:

      mineralisch, seidig, fruchtig

    • Alkoholgehalt:

      13%

    • Allergien:

      Enthält Sulfite

    • Herstellerangaben:

      Louis Jadot - FR-21200 Beaune

    34,50 €

    für 0.75 Liter (46,00 € /1 Liter)

    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten

    Verfügbarkeit:

    Auf Lager

    Lieferzeit:

    2-3 Tage

  • Vom Teufel bewertet mit:

    Haben Sie diesen Wein schon probiert?