Billecart Salmon

Bei Weinteufel sündhaft gut: Champagner von Billecart Salmon

Für alle, die einen echten Spitzen-Champagner von herausragender Qualität bei gleichzeitig moderatem Preis suchen, ist Billecart Salmon eine echte Empfehlung. Das gleichnamige kleine Champagnerhaus ist seit 1818 in Privatbesitz und gehört damit zu den ältesten Familiendynastien in der Champagne. Billecart Salmon gehört zu den absoluten Spitzen-Produzenten und ist trotz geringerer Mengen in der führenden Gastronomie vertreten.

Bei Weinteufel erhalten Sie mit dem Billecart Salmon Brut Reserve einen klassischen Einstiegs-Champagner, der mit einem klaren, frischen und feinperligen Stil überzeugt. Den Billecart Salmon Brut Reserve zeichnet ein dezenter zitrusgeprägter Duft und ein Geschmack nach Zitrone, Pomelo, etwas Steinobst und beerige Noten aus.

Finesse, Balance und Eleganz – das sind die drei Attribute für den Champagner des Hauses Billecart Salmon, der ungeachtet seines langen Hefelagers eher fein und weinig ist. Der Billecart Salmon Brut Reserve ist am besten als Aperitif zu feinen Vorspeisen oder einfach, um den Tag zu genießen.

Die Chardonnay-, Pinot Meunier- und Pinot Noir-Reben des Hauses Billecart Salmon wachsen auf Premier- und Grand Cru-Lagen im Umkreis von Epernay. Erst kurz vor der Auslieferung werden die Champagner degorgiert.

Bei Weinteufel ist der Billecart Salomon Brut Reserve auch als Demi-, Magnum und Doppelmagnum-Flasche erhältlich.