Schnelle Bearbeitung Ihrer Bestellung
Direktbestellung 069 448989
 

Rotwein im Rheingau - Spätburgunder

Im Rheingau wird vor allem Weißwein angebaut. Eine Ausnahme bildet Assmannshausen, der einzige Ort ohne Rieslingtradition. Dort wächst auf rund 75 Hektar Spätburgunder und bildet so die größte zusammenhängende Anbaufläche dieser Rebsorte in Deutschland. Die Spätburgunder sind von den  Schiefernböden mineralisch geprägt und seit Jahrhunderten für ihre Qualität und Haltbarkeit berühmt. Der Höllenberg ist die Grosse Lage des Gebietes.

Im Rheingau wird vor allem Weißwein angebaut. Eine Ausnahme bildet Assmannshausen, der einzige Ort ohne Rieslingtradition. Dort wächst auf rund 75 Hektar Spätburgunder und bildet so die größte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rotwein im Rheingau - Spätburgunder

Im Rheingau wird vor allem Weißwein angebaut. Eine Ausnahme bildet Assmannshausen, der einzige Ort ohne Rieslingtradition. Dort wächst auf rund 75 Hektar Spätburgunder und bildet so die größte zusammenhängende Anbaufläche dieser Rebsorte in Deutschland. Die Spätburgunder sind von den  Schiefernböden mineralisch geprägt und seit Jahrhunderten für ihre Qualität und Haltbarkeit berühmt. Der Höllenberg ist die Grosse Lage des Gebietes.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Assmannshäuser Höllenberg Spätburgunder Cresentia
Assmannshäuser Höllenberg Spätburgunder Cresentia
Ein absoluter Klassiker: Deutscher Spätburgunder in Reinkultur! Die erstmal verhaltene Nase entwickelt mit Luft typische Fruchtnoten von Kirsche; Brom- und Himbeere dazu Steinobst und am Ende ein Hauch Schokolade und nur sehr verhaltene...
Inhalt 0.75 Liter (28,67 € * / 1 Liter)
21,50 € *
Zum Produkt
Zuletzt angesehen