Schnelle Bearbeitung Ihrer Bestellung
Direktbestellung 069 448989
 

Frankenwein

Franken ist das sechstgrößte Weinbaugebiet Deutschlands und zieht sich am Main und seinen Nebenflüssen entlang, deren Hänge in den oft frostigen Wintern den Reben Schutz bieten.  Nach der Beschaffenheit des Bodens wird das Anbaugebiet in verschiedene Bereiche unterteilt, auf denen auch entsprechend Reben gedeihen: Untermain,Taubertal, Maindreieck und Steigerwald. Die beiden letzten sind besonder bekannt für den Silvaner und ihre Lagen wie Julius-Echter-Berg, Casteller Schlossberg und Würzburger Stein. 

Das Klima zusammen mit den Böden ergibt mineralstoffhaltige Weine, meist mit recht kräftigem Geschmack, die traditionell sehr trocken ausgebaut werden. Die bekannteste Rebsorte ist Silvaner, die auch als charakteristisch für diese Region gilt, obschon sie mengenmäßig vom Müller Thurgau überholt wurde. Ebenso chrakteristisch für Franken ist der Bocksbeutel, die runde Glasflasche, die (bis auf eine Ausnahme) nur für fränkischen Wein in Deutschland benutzt werden darf.

Mittlerweile füllen viele Winzer ihre Weine jedoch (auch) in die gängigen Flaschenformate ab.

Franken ist das sechstgrößte Weinbaugebiet Deutschlands und zieht sich am Main und seinen Nebenflüssen entlang, deren Hänge in den oft frostigen Wintern den Reben Schutz bieten.  Nach der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Frankenwein

Franken ist das sechstgrößte Weinbaugebiet Deutschlands und zieht sich am Main und seinen Nebenflüssen entlang, deren Hänge in den oft frostigen Wintern den Reben Schutz bieten.  Nach der Beschaffenheit des Bodens wird das Anbaugebiet in verschiedene Bereiche unterteilt, auf denen auch entsprechend Reben gedeihen: Untermain,Taubertal, Maindreieck und Steigerwald. Die beiden letzten sind besonder bekannt für den Silvaner und ihre Lagen wie Julius-Echter-Berg, Casteller Schlossberg und Würzburger Stein. 

Das Klima zusammen mit den Böden ergibt mineralstoffhaltige Weine, meist mit recht kräftigem Geschmack, die traditionell sehr trocken ausgebaut werden. Die bekannteste Rebsorte ist Silvaner, die auch als charakteristisch für diese Region gilt, obschon sie mengenmäßig vom Müller Thurgau überholt wurde. Ebenso chrakteristisch für Franken ist der Bocksbeutel, die runde Glasflasche, die (bis auf eine Ausnahme) nur für fränkischen Wein in Deutschland benutzt werden darf.

Mittlerweile füllen viele Winzer ihre Weine jedoch (auch) in die gängigen Flaschenformate ab.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Castell Kugelspiel Silvaner trocken
Castell Kugelspiel Silvaner trocken
Das Traditionsweingut mit über 800 Jahren Weinbauerfahrung zeigt; wie würzig und ausgeprägt Silvaner sein kann. In der Nase gelbe Früchte wie Mirabelle und Stachelbeere; dazu Kräuter und Blumen; im Mund dann überraschend kräftig und...
Inhalt 0.75 Liter (21,07 € * / 1 Liter)
15,80 € *
Zum Produkt
Ravenswood Zinfandel Old Vine Vintners Blend
Ravenswood Zinfandel Old Vine Vintners Blend
Den "Jeden-Tag-Zin" des Zinfandel-Königs aus dem Napa Valley mag man auch fast jeden Tag trinken. Die schöne; fruchtige Nase mit reifen Beeren und Schwarzkirsche; mit einem Hauch Holz unterlegt; erfreut schon das Herz. Auch am Gaumen hat...
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Zum Produkt
Zuletzt angesehen