Schnelle Bearbeitung Ihrer Bestellung
Direktbestellung 069 448989
 

Pfälzer Wein

Nach Rheinhessen ist die Pfalz der größte deutsche Weinerzeuger. Das milde Klima und der Windschatten des Haardt lassen die Trauben wunderbar ausreifen. Früher war die Pfalz vor allem für eher anspruchslosen, günstigen Wein bekannt, obschon eine Handvoll Topwinzer seit eh und jeh für Qualität und Nachfrage gesorgt haben; Bassermann Jordan, Bürklin Wolf oder auch Reichsrat von Buhl. Heute kommen dazu noch eine ganze Reihe junger Winzer, die die Qualität der Böden und des Klimas nutzen, um mitunter sehr moderne Tropfen zu bereiten, die eine eher internationale Stilistik anstreben. 

Heute steht die Pfalz vor allem für füllige Weine, wobei die weißen Sorten die Roten mengenmäßig nur knapp übersteigen. Eine Besonderheit bilden einige Weinorte des Mittelhaardt, wo der Anteil des Rieslings von üblichen 5 auf fast 75% steigt. Unter anderem bewirtschaftet dort Reichrat von Buhl seine Lagen.

Kamen früher die meisten Weine unter Großlagenbezeichnungen auf den Markt, ist heute ein Trend zur Einzellage oder davon losgelöster Benennung zu verzeichnen. 

 

 

Nach Rheinhessen ist die Pfalz der größte deutsche Weinerzeuger. Das milde Klima und der Windschatten des Haardt lassen die Trauben wunderbar ausreifen. Früher war die Pfalz vor allem für eher... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pfälzer Wein

Nach Rheinhessen ist die Pfalz der größte deutsche Weinerzeuger. Das milde Klima und der Windschatten des Haardt lassen die Trauben wunderbar ausreifen. Früher war die Pfalz vor allem für eher anspruchslosen, günstigen Wein bekannt, obschon eine Handvoll Topwinzer seit eh und jeh für Qualität und Nachfrage gesorgt haben; Bassermann Jordan, Bürklin Wolf oder auch Reichsrat von Buhl. Heute kommen dazu noch eine ganze Reihe junger Winzer, die die Qualität der Böden und des Klimas nutzen, um mitunter sehr moderne Tropfen zu bereiten, die eine eher internationale Stilistik anstreben. 

Heute steht die Pfalz vor allem für füllige Weine, wobei die weißen Sorten die Roten mengenmäßig nur knapp übersteigen. Eine Besonderheit bilden einige Weinorte des Mittelhaardt, wo der Anteil des Rieslings von üblichen 5 auf fast 75% steigt. Unter anderem bewirtschaftet dort Reichrat von Buhl seine Lagen.

Kamen früher die meisten Weine unter Großlagenbezeichnungen auf den Markt, ist heute ein Trend zur Einzellage oder davon losgelöster Benennung zu verzeichnen. 

 

 

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schneider Black Print
Schneider Black Print
Der Black Print macht seinem Namen alle Ehre: dicht, voll und mit kernigem Druck präsentiert er das Potential seiner vielen Rebsorten. Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Dorsa (deutsche Neuzucht aus Blaufränksich und Dornfelder)....
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *
Zum Produkt
von Buhl Deidesheimer Riesling 2017
von Buhl Deidesheimer Riesling 2017
von Buhl Deidesheimer Riesling 2017
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
12,50 € *
Zum Produkt
von Buhl Riesling Kieselberg GG 2016
von Buhl Riesling Kieselberg GG 2016
von Buhl Riesling Kieselberg GG 2016
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
35,00 € *
Zum Produkt
Buhl Rosé Sekt (Spätburgunder)
Buhl Rosé Sekt (Spätburgunder)
Buhl Rosé Sekt (Spätburgunder)
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
Zum Produkt
Buhl Riesling Sekt Brut, QbA
Buhl Riesling Sekt Brut, QbA
Buhl Riesling Sekt Brut, QbA
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € * / 1 Liter)
15,50 € *
Zum Produkt
Schneider Ursprung
Schneider Ursprung
Sie:Was für eine Farbe; Purpur! Er: Sogar der Schaum!! Sie: Ein Wein wie der Kerl. Er: Welcher Kerl? Sie: Na; der Markus Schneider! Er: findest Du? Sie. Ja sehr expressiv! In der Nase typischer Deutschweinduft; beerig; fruchtig; samtig....
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Zum Produkt
Knipser Cuvée X
Knipser Cuvée X
Knipser Cuvée X Zusammen mit seinem Bruder Werner leitet Volker Knipser das Ausnahme-Weingut; das bereits seit den 80ern mit seinen Rotweinen Furore macht. Sie zählen zu den Barrique- und insbesondere Bordeaux-Pionieren Deutschlands und...
Inhalt 0.75 Liter (56,00 € * / 1 Liter)
42,00 € *
Zum Produkt
Schneider Tohuwabohu 2015
Schneider Tohuwabohu 2015
Ganz entgegen der Vermutung ist der Tohuwabohu kein Chaot sondern ein Spitzenwein. Es handelt sich vielmehr um eine sehr gekonnt zusammengestellte Cuvee aus Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon, natürlich im kleinen Eichenfaß...
Inhalt 0.75 Liter (31,87 € * / 1 Liter)
23,90 € *
Zum Produkt
von Buhl Riesling, QbA Pfalz 2017
von Buhl Riesling, QbA Pfalz 2017
von Buhl Riesling, QbA Pfalz 2017 Typisch von Buhl ist dieser Riesling kompromißlos trocken; rassig frisch und dabei doch trinkfreudig und ausgesprochen lecker. Die Nase ist erstmal verhalten; fast kalkig; mit kräutrigen Tönen; grünem...
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Zum Produkt
Schneider Steinsatz
Schneider Steinsatz
Schneider Steinsatz
Inhalt 0.75 Liter (42,40 € * / 1 Liter)
31,80 € *
Zum Produkt
Knipser Chardonnay Weißburgunder
Knipser Chardonnay Weißburgunder
Knipser Chardonnay Weißburgunder
Inhalt 0.75 Liter (15,73 € * / 1 Liter)
11,80 € *
Zum Produkt
Knipser Gaudenz
Knipser Gaudenz
Spektakuläre Nase; rotbeerig mit etwas Roter Beete (Erdnote); tiefer; langer Duft.Im Mund opulent aber dann auch wieder filigran: der beste "Ursprung"; den es je gab. Nach einer Trinkweile kommen auch grüne und kräftige Noten auf....
Inhalt 0.75 Liter (14,40 € * / 1 Liter)
10,80 € *
Zum Produkt
1 von 2
Zuletzt angesehen