Schnelle Bearbeitung Ihrer Bestellung
Direktbestellung 069 448989
 

Bordeaux - Superlative des Weins

Bordeaux ist das größte AOC-Weinbaugebiet Frankeichs sowie das weltweit größte geschlossene Anbaugebiet. Immerhin 100.000 Hektar groß ist die Region und liegt auf einem Kalksteinsockel im Mündungsgebiet der beiden Flüsse Garonne und Dordogne, die sich unterhalb der Stadt Bordeaux zum großen Mündungstrichter Gironde vereinigen, der das Gebiet im Norden in zwei Bereiche teilt: Die rechte bzw. östliche Seite der Gironde (Rive droite) mit beispielsweise den Appellationen Blaye - Côtes de Bordeaux, Côtes de Bourg, Fronsac, Pomerol und Saint-Émilion, sowie die linke bzw. westlichen Seite (Rive gauche) mit Médoc, Graves und Sauternes, wobei insbesondere der südliche Teil des Médoc also das Haut-Médoc als Prunkstück des Bordelais gesehen wird.

Neben dem Ausgleich der klimatischen Bedingungen sind es vor allem die Böden, die die Auswahl der gepflanzten Reben entscheidend mitbestimmen. Am linken Ufer der Gironde dominiert aufgrund der Kiesboden Cabernet Sauvignon, am rechten Ufer auf den Kalk- und Lehmböden hingegen Merlot.

Die Weine des Bordelaise gehören zu den begehrtesten und exklusivsten weltweit und nicht wenige Anbaugebiete orientieren sich in Stil und Ausbau am Bordeaux.  
Seit 1855 dient die anläßlich der Weltausstellung von Napoleon eingeführte Klassifikation der Einschätzung der Weingüter. Schon damals war der Preis und das Renommee des Châteaus entscheidend. Auch wenn die Weine theoretisch nach dem  Gewinn taxiert wurde, ist doch der Boden, Geschmack und Qualität Ursprung der Nachfrage und damit des Preises.
Erst 1973 geb es mit dem Aufstieg von Mouton-Rothschild vom 2. zum 1. Gewächs die erste Änderung. Allerdings deckt diese (Rotwein-) Klassifikation nicht alle Appellationen selbst des Kerngebiets ab, weshalb nach und nach weitere entstanden, beispielsweise für Süßweine aus Sauternes. Die Saint-Emilion-Region des rechten Ufers klassifizierte gar erst 100 Jahre später ihre Weine und beurteilt regelmäßig neu.

Bordeaux ist das größte AOC-Weinbaugebiet Frankeichs sowie das weltweit größte geschlossene Anbaugebiet. Immerhin 100.000 Hektar groß ist die Region und liegt auf einem Kalksteinsockel im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bordeaux - Superlative des Weins

Bordeaux ist das größte AOC-Weinbaugebiet Frankeichs sowie das weltweit größte geschlossene Anbaugebiet. Immerhin 100.000 Hektar groß ist die Region und liegt auf einem Kalksteinsockel im Mündungsgebiet der beiden Flüsse Garonne und Dordogne, die sich unterhalb der Stadt Bordeaux zum großen Mündungstrichter Gironde vereinigen, der das Gebiet im Norden in zwei Bereiche teilt: Die rechte bzw. östliche Seite der Gironde (Rive droite) mit beispielsweise den Appellationen Blaye - Côtes de Bordeaux, Côtes de Bourg, Fronsac, Pomerol und Saint-Émilion, sowie die linke bzw. westlichen Seite (Rive gauche) mit Médoc, Graves und Sauternes, wobei insbesondere der südliche Teil des Médoc also das Haut-Médoc als Prunkstück des Bordelais gesehen wird.

Neben dem Ausgleich der klimatischen Bedingungen sind es vor allem die Böden, die die Auswahl der gepflanzten Reben entscheidend mitbestimmen. Am linken Ufer der Gironde dominiert aufgrund der Kiesboden Cabernet Sauvignon, am rechten Ufer auf den Kalk- und Lehmböden hingegen Merlot.

Die Weine des Bordelaise gehören zu den begehrtesten und exklusivsten weltweit und nicht wenige Anbaugebiete orientieren sich in Stil und Ausbau am Bordeaux.  
Seit 1855 dient die anläßlich der Weltausstellung von Napoleon eingeführte Klassifikation der Einschätzung der Weingüter. Schon damals war der Preis und das Renommee des Châteaus entscheidend. Auch wenn die Weine theoretisch nach dem  Gewinn taxiert wurde, ist doch der Boden, Geschmack und Qualität Ursprung der Nachfrage und damit des Preises.
Erst 1973 geb es mit dem Aufstieg von Mouton-Rothschild vom 2. zum 1. Gewächs die erste Änderung. Allerdings deckt diese (Rotwein-) Klassifikation nicht alle Appellationen selbst des Kerngebiets ab, weshalb nach und nach weitere entstanden, beispielsweise für Süßweine aus Sauternes. Die Saint-Emilion-Region des rechten Ufers klassifizierte gar erst 100 Jahre später ihre Weine und beurteilt regelmäßig neu.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Chateau de Braude Haut Médoc
Chateau de Braude Haut Médoc
Erstaunlich weiche und warme Nase mit deutlichen Waldfrüchten wie Blaubeere; Holunder; Schlehe; dazu Sauerkirsche aber auch grünes Holz; Weide. Im Mund gegenüber dem Duft erst mal recht herb; zu Anfang deutliches Tannin; überraschend...
Inhalt 0.75 Liter (26,00 € * / 1 Liter)
19,50 € *
Zum Produkt
Chateau Beau-Site Haut-Vigneroble Saint Estephe
Chateau Beau-Site Haut-Vigneroble Saint Estephe
Ein füllig-schmelziger Bordeaux. In der Nase Granatapfel; Bitterkakao; rote Beeren; ein Huch Bergamotte und Schwarztee; dazu florale Noten (Teerose). Im Mund feines; mürbes Tannin; Kirsche- und Waldbeeren; eine schöne reife schwarze...
Inhalt 0.75 Liter (30,67 € * / 1 Liter)
23,00 € *
Zum Produkt
Chateau Lalande Saint Julien
Chateau Lalande Saint Julien
Die Weine der kleinen; im mittleren Médoc gelegen Appellation Saint Julien gelten als Inbegriff eines duftig harmonischen Bordeaux. Der Chateau Lalande riecht leicht holzwürzig; mit schwarzer Johannisbeere; Trauben; etwas fleischig mit...
Inhalt 0.75 Liter (38,53 € * / 1 Liter)
28,90 € *
Zum Produkt
La Fleur de Chateau Haut-Piquat
La Fleur de Chateau Haut-Piquat
Toller seidiger Bordeaux aus 100% Merlot. Schon in der Nase überzeugt eine feine Holzwürze zusammen mit viel Waldbeeren; etwas Vanille und Kokos. Im Mund dann eine erstmal elegante; zurückhaltende Frucht; deutliches wenn auch gut...
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € * / 1 Liter)
17,50 € *
Zum Produkt
Bordeaux Chateau Mongravey Margaux
Bordeaux Chateau Mongravey Margaux
Ein klassischer Margaux der deutlich von seinen 75% Cabernet Sauvignon geprägt ist. Schöne Dichte Nase mit typischem Cassis- und Röstnoten. Mit entsprechender Luft im Mund volle Frucht; va Beeren; sehr dicht; fast fleischig; dazu...
Inhalt 0.75 Liter (40,00 € * / 1 Liter)
30,00 € *
Zum Produkt
Chateau Bourgneuf Pomerol
Chateau Bourgneuf Pomerol
Ein eleganter Pomerol; der zu gut 90% aus Merlot gemacht ist. Die dichte; reife; fast ölige Nase ist von eingekochten Pflaumen (Lattwersch); dunkler Schokolade und Mandeln geprägt; dazu Brombeer; Lakritz; fast ein bisschen Trüffel- und...
Inhalt 0.75 Liter (64,80 € * / 1 Liter)
48,60 € *
Zum Produkt
Château Cantemerle
Château Cantemerle
Seit 1855 ist das Château Cantemerle mit dem Prädikat Grand Cru Classé ausgezeichnet und auch mit dem aktuellen Jahrgang macht sich das Château alle Ehre. Die Voraussetzungen für einen großen Wein waren nahezu Ideal und trotz seines...
Inhalt 0.75 Liter (58,40 € * / 1 Liter)
43,80 € *
Zum Produkt
Callac
Callac
Schöner kleiner, klassischer Bordeaux. Feine Nase mit Vanille, roter Johannisbeere, Sauerkirsche, Pfeffer und fleischigen Wildtönen (Stallton in kultivierter Form) sowie etwas Tinte. Am Gaumen ein schöner Schmelz, gepaart mit fast kühlem...
Inhalt 0.75 Liter (17,33 € * / 1 Liter)
13,00 € *
Zum Produkt
Chateau Montrose Grand Cru Classé
Chateau Montrose Grand Cru Classé
Ein tiefdunkler Tropfen: Zu Anfang Gerbstoff-geprägt; mit viel grüner Paprika; benötigt der Wein unbedingt Luft und idealerweise auch noch Zeit; um sich zu entfalten. Dann betört uns eine fast opulente Cabernet-Nase mit schöner Frucht...
Inhalt 0.75 Liter (160,00 € * / 1 Liter)
120,00 € *
Zum Produkt
Haut Pougnan Bordeaux Supérieur
Haut Pougnan Bordeaux Supérieur
Unser "Haus"-Bordeaux; wir haben ihn seit mehr als 25 Jahren und er ist immer gut! Ein "kleiner"; eher schlanker Bordeaux; der alles hat; was man bei einem Bordeaux so braucht. Eine schöne würzige Nase mit kirschigen Noten und Cassis; im...
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
7,50 € *
Zum Produkt
Chateau de Beaulieu Montaigne Saint Emilion
Chateau de Beaulieu Montaigne Saint Emilion
Er hat alles; was ein Bordeaux braucht - eben eine Nummer kleiner; dafür auch für kleines Geld: Er ist elegant; mit einer feinfruchtigen Nase mit schöner Würze dank des hohen Anteils an Cabernet. Im Mund fast seidig mit Tönen von Pflaume...
Inhalt 0.75 Liter (17,33 € * / 1 Liter)
13,00 € *
Zum Produkt
Chateau d'Armailhac Grand Cru Classé
Chateau d'Armailhac Grand Cru Classé
Man sagt; der Château d'Armailhac sei der Lieblingswein des späten Baron Philippe de Rothschild gewesen. Nicht ohne Grund. Ein kraftvoll; dichter Bordeaux; der eher modern daherkommt. In der Nase erstmal erstaunlich frisch; fast salzig...
Inhalt 0.75 Liter (90,67 € * / 1 Liter)
68,00 € *
Zum Produkt
Zuletzt angesehen