Joseph Drouhin Chassagne-Montrachet 2018

Joseph Drouhin Chassagne-Montrachet 2018

66,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (88,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1410-18
  • 13%
    2018
    Maison Joseph Drouhin, 7 rue d'Enfer, F-21200 Beaune
    Produkt enthält Sulfite
Joseph Drouhin Chassagne-Montrachet 2018: Edler Chardonnay aus Burgund Direkt aus der... mehr

Joseph Drouhin Chassagne-Montrachet 2018: Edler Chardonnay aus Burgund

Direkt aus der ursprünglichen Heimat dieser weltberühmten Weinrebe stammt der Chardonnay Joseph Drouhin Chassagne-Montrachet 2018. Der trockene Weißwein sprüht mit seinen Aromen gelber Früchte vor Frische und ist ein toller Begleiter zu Fisch- und Geflügelgerichten.

Die Weißweinsorte Chardonnay ist auf der ganzen Welt verbreitet. Winzer in den USA bauen sie ebenso gerne an wie Winzer in Australien, Italien, Chile, Spanien oder Südafrika. Sogar in der Ukraine und in Kanada wächst Chardonnay. Doch die Heimat der beliebten anpassungsfähigen Rebe ist die französische Weinregion Burgund. Bevor Ordensbrüder sie in ganz Europa verbreiteten, von wo aus sie die Welt eroberte, bauten französische Winzer sie in Burgund schon seit spätestens 1690 an.

Aus Burgund stammt auch der leuchtend gelbgrüne Chardonnay Joseph Drouhin Chassagne-Montrachet 2018 - mit seinen vielseitigen Aromen von gelben Früchten ein köstlich-erfrischender Sommerwein. Seine feine Nase offenbart den süßen Duft von Pfirsichen, Honigmelonen, Aprikosen, Birnen und Ananas, versehen mit lieblichen Noten von Vanille und Honig sowie einem sanften Hauch von Hasel- und Walnüssen. Auch der betörende Duft von Blumen ist deutlich zu vernehmen.

Am Gaumen überwältigt der Joseph Drouhin Chassagne-Montrachet 2018 den Weingenießer mit seiner komplexen, nahezu unergründlichen Mineralität ebenso wie mit seiner harmonischen Geschmacksvielfalt, seiner angenehmen Säure und seinem langen Abgang, wo all die wunderbaren Aromen von einem dezenten, aber gut wahrnehmbaren Hauch würzigen Ingwers ergänzt werden.

Der trockene Chardonnay kann jung getrunken werden, hat aber auch eine exzellente Lagerfähigkeit und wird ebenfalls köstlich schmecken, wenn er im Weinkeller noch einige Jahre nachreift. Genießen Sie ihn gut gekühlt zu leichten Fisch- und Geflügelgerichten.

Das Maison Joseph Drouhin

Das Weingut Joseph Drouhin hat eine Geschichte und Familientradition, die über 140 Jahre, bis ins Jahr 1880, zurückreicht. Heute ist das 73 Hektar umfassende Familiengut, das von Véronique Drouhin-Boss in 4. Generation geführt wird, eines der bekanntesten und renommiertesten Maisons in Frankreichs Weinbaugebiet Burgund. Sie pressen hier ihre Trauben langsam und vorsichtig, um keine besonderen Geschmackseigenschaften der Frucht zu beschädigen, und lassen die Weine in klassischen Barriques reifen.

Der Weißwein Chassagne-Montrachet ist benannt nach dem gleichnamigen Dorf an der Côte des Blancs, einem für seine großartigen Chardonnays bekannten Gebiet mit komplexer Bodenstruktur bestehend aus Kalkstein, Ton, Mergel und Kies.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Joseph Drouhin Chassagne-Montrachet 2018"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

"Telegramme" Chateauneuf du Pape 2018 "Telegramme" Chateauneuf du Pape 2018
Inhalt 0.75 Liter (58,00 € * / 1 Liter)
43,50 € *
Joseph Drouhin "Meursault" 2018 Joseph Drouhin "Meursault" 2018
Inhalt 0.75 Liter (68,00 € * / 1 Liter)
51,00 € *
Zuletzt angesehen