Pichler Riesling Smaragd "Terrassen" 2020

Pichler Riesling Smaragd "Terrassen" 2020

22,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (30,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 0902-20
  • 13,0%
    2020
    Rudi Pichler - Marienfeldweg 122 - A-3610 Wösendorf in der Wachau
    Produkt enthält Sulfite
Terrassen Riesling Smaragd 2020: spielerisch, frisch und rassig Der Terrassen Riesling... mehr

Terrassen Riesling Smaragd 2020: spielerisch, frisch und rassig

Der Terrassen Riesling von Rudi Pichler, einem der besten Produzenten der Wachau, ist Riesling pur, auf allerhöchstem Niveau! Leicht, fast schwerelos, trotzdem intensiv und rassig.

Die Nase hat Anklänge von Mineral und einen feinen Duft nach reifen, süßen Früchten. Im Mund präsentiert sich dann ein klassischer Riesling-Geschmack. Wirkt der erste Schluck schlank und mit einer erfrischenden Mineralik, entfaltet sich aber beim weiteren trinken eine wunderbare Tiefe, ohne dabei seine Leichtigkeit einzubüßen. Der Wein wirkt dank eines eleganten Säuregerüsts sehr frisch und rassig. Die Mineralität ist deutlich zu schmecken und der Wein schließt mit feinen Aromen von frischem Steinobst ab.

"Smaragd", abgeleitet von der Smaragdeidechse, kennzeichnet die Weine aus den besten Lagen der Wachau. Die Trauben für den Riesling "von den Terrassen " wurden bei vollendeter Reife geerntet und durch die gekonnte Verarbeitung, mit der von Pichler-typischen Handschrift versehen.

Rudi Pichler: Spitzenweingut aus der Wachau

Der Winzer Rudi Pichler betreibt mit seinen 15 Hektar Anbaufläche in der Wachau nicht gerade das größte, aber doch eines der bekanntesten und renommiertesten Weingüter Österreichs. Im Jahr 2010 wurde Rudi Pichler von dem österreichischen Wein- und Gourmetmagazin Falstaff sogar zum „Winzer des Jahres gewählt.

Einen Großteil seiner Anbaufläche verwendet er für den Anbau von Grünem Veltliner, der österreichischen Nationalsorte für Weißwein, auf der übrigen Fläche wachsen Riesling, Roter Veltliner und Weißburgunder.

Was macht Rudi Pichler und seine Weine so besonders? Die Eigenheiten der unterschiedlichen Böden seines Anbaugebiets bewahrt der Winzer im Geschmack seiner Weine auf präziseste Weise, hinzu kommt das einzigartige Mikroklima seiner Weingärten. Sein Grüner Veltliner „Federspiel 2020 zeigt das ganz deutlich: Er ist nicht irgendein Grüner Veltliner, sondern einer aus dem unvergleichlichen Hause Rudi Pichlers!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pichler Riesling Smaragd "Terrassen" 2020"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen