Schnelle Bearbeitung Ihrer Bestellung
Direktbestellung 069 448989
 

Rioja

Rioja ist eines der bedeutensten und berühmtesten Anbaugebiete für Rotwein, welches bis in die 80er Jahre die Rotweinvorherrschaft in Spanien innehatte. Es werden nur 15% Weisswein, Rosé und kurioserweise etwas Schaumwein als Cava produziert. Bekannt ist es vor allem für seine Hauptrebsorte Tempranillo, die oft mit Garnacha oder Graciano, oder als moderne Variante mit Cabernet verschnitten wird.

Auch die Weine des am Ebro in Norspanien liegenden Gebietes werden unter den Namen Rioja vermarktet. Etwa 250 Bodegas produzieren im Rioja Wein, der häufig nach französischem Vorbild in Holzfässern ausgebaut wird und in den unterirdischen Kellern reift.

Die beiden bekanntesten Regionen Spaniens, Rioja und Ribera del Duero, verdanken ihren internationalen Ruf zu guter letzt auch ein bisschen dem Bordeaux. Zum einen kam die Fassherstellung und damit die Möglichkeit des Transports aus Frankreich, zum anderen mit dem Einzug der Reblaus in französischem Boden eine Menge Winzer und Importeure, um den Weindurst Europas mit Spanischen Tropfen zu stillen, denn noch war Spanien verschont geblieben.

Rioja ist eines der bedeutensten und berühmtesten Anbaugebiete für Rotwein, welches bis in die 80er Jahre die Rotweinvorherrschaft in Spanien innehatte. Es werden nur 15% Weisswein, Rosé und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rioja

Rioja ist eines der bedeutensten und berühmtesten Anbaugebiete für Rotwein, welches bis in die 80er Jahre die Rotweinvorherrschaft in Spanien innehatte. Es werden nur 15% Weisswein, Rosé und kurioserweise etwas Schaumwein als Cava produziert. Bekannt ist es vor allem für seine Hauptrebsorte Tempranillo, die oft mit Garnacha oder Graciano, oder als moderne Variante mit Cabernet verschnitten wird.

Auch die Weine des am Ebro in Norspanien liegenden Gebietes werden unter den Namen Rioja vermarktet. Etwa 250 Bodegas produzieren im Rioja Wein, der häufig nach französischem Vorbild in Holzfässern ausgebaut wird und in den unterirdischen Kellern reift.

Die beiden bekanntesten Regionen Spaniens, Rioja und Ribera del Duero, verdanken ihren internationalen Ruf zu guter letzt auch ein bisschen dem Bordeaux. Zum einen kam die Fassherstellung und damit die Möglichkeit des Transports aus Frankreich, zum anderen mit dem Einzug der Reblaus in französischem Boden eine Menge Winzer und Importeure, um den Weindurst Europas mit Spanischen Tropfen zu stillen, denn noch war Spanien verschont geblieben.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Roda Riserva
Roda Riserva
Moderner Stil trifft auf Tradition: Der Wein verbindet die dichten; baslamischen Aromen alter Rebstöcke mit frischer Fruchtigkeit; harmonischer Fülle und einem feinem Säuregerüst. Duftstarke Nase mit viel Frucht; eingekochter Pflaume und...
Inhalt 0.75 Liter (44,00 € * / 1 Liter)
33,00 € *
Zum Produkt
Roda Sela Rioja
Roda Sela Rioja
Ein moderner Rioja: Schöne; intensive Nase; fruchtig; eingelegte Kirschen; Röstnoten aber auch Vanille und etwas Marzipan. Im Mund überzeugt feines; aber präsentes Tannin als Gegenpart zu schokoladigen Noten; dunkle Früchte; Süßholz und...
Inhalt 0.75 Liter (28,67 € * / 1 Liter)
21,50 € *
Zum Produkt
Zuletzt angesehen