Das Weinteufel-Sommer-Sortiment

Bereit für den Sommer?

Weingut jochen dreissigacker

Entdecken Sie einen der besten Winzer Rheinhessens

Weinlese 2021

Entdecken Sie die ersten Weine des vergangenen Jahres.
Alois Lageder Chardonnay 2020
Alois Lageder Chardonnay 2020
2020 Jahrgang
13,40€
je 0.75 l (17,87€ /l )
Alois Lageder Conus Lagrein Reserva
Alois Lageder Conus Lagrein Reserva 2017
2017 Jahrgang
24,00€
je 0.75 l (32,00€ /l )
Allesverloren "Tinta Barocca" 2018
Allesverloren "Tinta Barocca" 2018
2018 Jahrgang
14,90€
je 0.75 l (19,87€ /l )
Allegrini Palazzo della Torre 2018
Allegrini Palazzo della Torre 2018
2018 Jahrgang
18,60€
je 0.75 l (24,80€ /l )
Allesverloren "Fine old Vintage" 2013
Allesverloren "Fine old Vintage" 2013
2013 Jahrgang
20,50€
je 0.75 l (27,33€ /l )

GAJA "Sito Moresco" Langhe 2019

GAJA "Sito Moresco" Langhe 2019

GAJA "Sito Moresco" Langhe 2019

Normaler Preis 38,90€
je 0.75 l ( 51,87€ /l)

GAJA Sito Moresco: toller Einstiegswein in die Welt der Luxus-Rotweine 

Der Sito Moresco ist ein der Einstiegswein des legendären Weinguts GAJA aus dem Piemont. Ausgeglichen, kraftvoll und elegant zugleich.

Der Sito Moresco vereint heimische Rebsorten mit französischen: eine Cuvée aus 40% Nebbiolo, 30% Merlot und 30% Cabernet Sauvignon. Eine sehr interessante Kombination, die funktioniert. Nebbiolo bringt Struktur, Kraft und Tannin. Der Merlot-Anteil bringt Eleganz und eine Samtigkeit, außerdem macht es den Wein früher trinkreif. Cabernet Sauvignon, eine weitere französische Rebsorte bringt Kraft, Tannin und eine volle Frucht. Die Trauben verbringen 12 Monate im Eichenfass, bevor sie anschließend zusammengeführt werden. Im Glas präsentiert sich der Sito Moresco mit einem hellen, trotzdem kräftigen Rot. Am Gaumen ist der Wein vielschichtig, aber mit einem runden, angenehmen Gefühl. Wir finden Aromen von Kirsche, Brom- und Preiselbeeren, hinzu kommen kräutrig-florale Noten von Rosenblüten, Thymian und Tabakblätter. Der Sito Moresco bleibt dabei immer weich und saftig, mit gut eingebundenem Tannin und dienender Säure, die Struktur verleihen.

GAJA – die Legende aus dem Piemont

Gelegen im legendären Weinort Barbaresco liegt das Anwesen des ebenso bekannten wie renommierten Weingutes Gaja. Ursprünglich stammt die Familie Gaja aus Spanien. Im 17. Jahrhundert trieb es sie jedoch nach Italien und 1859 wurde das Weingut von Giovanni Gaja in Barbaresco gegründet. Im Jahr 1961 übernahm Angelo Gaja in der 4. Generation die Führung im Familienbetrieb. Dieser Führungswechsel führte zu einer Art Revolution im Betrieb, die sich sogar  auf viele weitere Betriebe der Region auswirken sollte. Angelo Gaja studierte zuvor in Italien und Frankreich Weinherstellung und sammelte außerdem viel praktische Erfahrung in angesehenen Betrieben. Dieses Wissen floß schon in den ersten Jahren seiner Betriebsführun ein. Zu diesen Veränderungen gehörten: eine strengere Regulierung des Ertrags, Rebschnitt und Stockdichte, sowie Neuerungen im Weinkeller, wie die Nutzung von Barriquefässern. Besonders prägend war jedoch die Einführung ausländischer, hauptsächlich französischer, Rebsorten. 1978 beispielsweise ließ Gaja in Barbaresco eine erstklassige Nebbiolo-Lage mit Cabernet Sauvignon-Rebstöcken bepflanzen, in späteren Jahren folgten Weinberge mit Chardonnay und Sauvignon Blanc. Heute besitzt das Weingut allein im Piemont über 100 Hektar Weinberge, dazu einige der spektakulärsten Lagen in Barbaresco wie: Costa Russi, Sori Tildin oder Sori San Lorenzo. Hatte das Weingut bereits vor der Angelo Gaja einen exzellenten Ruf, so ist man heute im Olymp der internationalen Weinszene ansässig. Die Qualität ist herausragend und die Preise steigen mit jedem Jahrgang in die Höhe. Wer das nötige Kleingeld besitzt, sollte sich die Chance auf diesen einmaligen Genuss jedoch auf keinen Fall eingehen lassen.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

region im fokus

Weine von der Mosel

Riesling von der Mosel ist weltberühmt und das nicht ohne Grund. Egal ob trocken oder fruchtsüß - Jeder Schlucke in Genuss!

Mehr erfahren

Weinhandlung dr. teufel

Aus Vielem das Beste. Das war mein Wahlspruch, als ich 1982 das Geschäft meines Vaters übernahm.

Daran hat sich bis heute nichts geändert. Dies ist wichtiger denn je, wenn ich Anbieter sehe, die Tausende von Weinen feilbieten. Wir kommen seit Jahrzehnten mit einem feinen, geschliffenen Sortiment von 200-300 Weinen aus. In unserer Auswahl gibt es keinen Wein, den wir nicht intensiv verkostet haben. In die Beurteilung fließen eine jahrzehntelange Expertise, sowie die Offenheit für Neues ein. Ich und mein Team machen uns große Mühe bei der Auswahl, denn wir prüfen genau, ob ein Wein zu unseren Kunden passt.

Wir wollen Freude verkaufen!

Herzlich, Ihr

Dr. Manfred Teufel

Rotweine made in germany

Badischer Burgunder, Pfälzer Vielfalt oder traditionelle Württemberger

Champagner für jede gelegenheit

Vom Klassiker bis hin zum kleinen Familienbetrieb. Wir haben was Sie suchen.

Was Weinteufel Kunden sagen..

★★★★★

Ich kam ohne einen Plan rein und wurde so herzlich empfangen und so gut beraten! Auch zu Hause dann super Happy mit meiner Entscheidung.

Kim Mara
Frankfurt am Main
★★★★★

Sehr gut sortierte Weinhandlung mit sehr kompetenter und freundlicher Beratung :)

Dennis Linke
Frankfurt am Main
★★★★★

Großes Sortiment an Weinen unterschiedlicher Kategorien, sehr freundliche und kompetente Beratung

Anne-Lotte Müller
Frankfurt am Main
★★★★★

Ich kam ohne einen Plan rein und wurde so herzlich empfangen und so gut beraten! Auch zu Hause dann super Happy mit meiner Entscheidung.

Nadine Mustermann
Frankfurt am Main
★★★★★

An institution in Frankfurt! Superb house with the most beautiful references.

Pascal
Frankfurt am Main